FA*BEL*HAFT

Was die Presse:

Pressestimmen: http://person.yasni.de/baerbel+weidmann-dach+114441

Ein konkretes Beispiel:

Aufruf für weltweiten Frieden
Global-Art-Ausstellung eröffnet - Interessantes musikalisches und tänzerisches Programm

Traunreut. Traunreut (he). Wandbehänge, Mobiles, Collagen, Gemälde rufen in diesen Tagen im Heimathaus Traunreut zu weltweitem Frieden auf. Unter dem Motto "Kunst aus der Region - für den Frieden" haben um die 30 Gruppen und Einzelpersonen Kunstwerke zum Thema Frieden geschaffen, die vor allem durch ihre Farbigkeit Fröhlichkeit und Atmosphäre ausstrahlen.

Interessant war das Rahmenprogramm der Eröffnung im Heimathaus. Bärbel Weidmann erwies sich einmal mehr als ganz herausragende Sängerin und zog mit ihren Liedern, am Klavier von Hans Schelling begleitet, die Besucher in ihren Bann. Dabei war ihre Liedpalette ebenso bunt gemischt wie die Kunstwerke an der Wand. Sie begann mit dem deutschen Volkslied "Die Gedanken sind frei", machte weiter mit der Melodie "Freude, schöner Götterfunken". Der Text allerdings war ein anderer als gewohnt: Monika K. aus E., zufällig über die Familie Schelling in Kontakt mit Global Art gekommen, hatte ein Friedensgedicht verfasst, das sie zunächst selber vortrug, ehe es dann von Bärbel Weidmann nochmals in gesungener Form dargeboten worden.